Startseite > Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Diese Regeln bestimmen die Bedingungen für die Verwendung des Novalac Webshops. Das Service der Bezahlung und Lieferung wird von der Kornblumen Apotheke, Mag. pharm. Dipl.-Inform. Gunther Hebein e.U., 9131 Grafenstein, Klopeiner Strasse 6, Österreich (Kornblumen Apotheke) für die Medis GmbH, St. Veiter Straße 34/3, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich (Medis), durchgeführt.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

VERSAND

Der Versand erfolgt mit Paketdienst zu deren Tarifbestimmungen. Der Versand erfolgt unversichert. Der Versand erfolgt ab dem Eingang des vollen Entgeltes binnen 48 Stunden. Vor Abschluss der Bestellung können die voraussichtlichen Versandkosten berechnet werden.

Im Falle der durch den Besteller verschuldeten Unzustellbarkeit und daraus folgenden Retournierung behält sich die Kornblumen Apotheke vor, lediglich ein vermindertes Produktentgelt (Produktentgelt ohne Versandkosten abzüglich der angefallenen Kosten für die Retoursendung) zu retournieren.

1. PRÄAMBEL

1. Medis stellt ein Shopping und Informationsportal (Novalac.at) zur Verfügung.

2. Das Novalac Produktportal umfasst alle Novalac Milchnahrungen. Der Benutzer kann die Produkte online bestellen und erhält diese frei Haus geliefert. Ein allfälliger Kaufvertrag wird über das Online-Portal abgeschlossen. (check Out)

3. Die vorliegenden Allg. Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen der Nutzung des Portals.

2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES; GELTUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit Nutzung des Online Shops akzeptiert der Nutzer die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer dann gültigen Fassung.
Allgemeine Geschäftsbedingungen oder sonstige Bedingungen des Nutzers gelangen nicht zur Anwendung.

3. PREISE

1. Die für die am Produktportal präsentierte Ware ausgewiesenen Preise stellen lediglich unverbindliche Richtpreise („UVP“) als Richtwert zur Orientierung für den Nutzer dar. Lediglich für Bücher wird der amtlich festgesetzte Buchpreis nach Buchpreisbindungsgesetz dargestellt.

2. Der für den Kaufvertrag maßgebliche Preis ist beim jeweiligen Produkt angegeben.

3. Die Kornblumen Apotheke behält sich das Recht gegenüber dem Nutzer vor, Bestellungen zu prüfen und in begründeten Umständen abzuweisen, ins besonders bei Verdacht auf Missbrauch. Als Richtwert gilt dabei, dass nicht mehr als zwei nicht bezahlte Bestellungen vorliegen dürfen. Sofern die Ware beim Großhandel verfügbar ist, wird die betreffende Ware sodann ab dem auf den Zugang der Bestellung bis zur Bezahlung für eine Dauer von sieben Werktagen bereitgestellt. In Einzelfällen hat die Apotheke das Recht, die Reservierungszeit zu verkürzen, ist aber verpflichtet, den Kunden darüber zu informieren.

4. Die Apotheke behält sich das Recht vor, bei gegebenem Anlass, in besonderem bei zu erwartenden gesundheitlichen Schäden oder Missbrauch, den Verkauf der vom Kunden gewählten Produkte per se oder in der gewünschten Anzahl zu verweigern.

5. Die Apotheke informiert den Kunden bei Statusänderungen, zB „In Bearbeitung“, „abholbereit“, „storniert“, „abgeholt“ bzw. meldet Lieferprobleme direkt dem Kunden.

4. CLICK AND BUY SYSTEM - KAUFVERTRAGSABSCHLUSS

Der Abschluss und die Erfüllung eines allfälligen Kaufvertrages erfolgt über das "Novalac.at"-Portal durch Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag wird direkt zwischen Nutzer und Kornblumen Apotheke abgeschlossen. 

5. GEWÄHRLEISTUNG

1. Soweit nicht zwingende Rechtsvorschriften eine Verpflichtung zur Gewährleistung beinhalten, wird das vorliegende Portal ohne Gewährleistung zur Verfügung gestellt.

2. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Kornblumen Apotheke keine Kontrolle über die Datenübertragung mittels Telekommunikationseinrichtungen, auch dem Internet, hat, und keine diesbezügliche Gewährleistung oder Haftung übernimmt.

3. Die Kornblumen Apotheke gewährleistet insbesondere nicht den sicheren Betrieb oder die unterbrechungsfreie oder fehlerfreie Nutzung des Systems, noch die Beseitigung sämtlicher Fehler.

6. HAFTUNG

Sofern nicht durch zwingende Bestimmungen eine ausdrückliche weitergehende Haftung der Kornblumen Apotheke vorgesehen ist, gilt: Die Kornblumen Apotheke haftet im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen nur für direkte Schäden des Nutzers, keinesfalls aber für Folgeschäden oder entgangenen Gewinn. 

Insbesondere haftet die Kornblumen Apotheke nicht für Datenbeschädigung oder Datenverlust, für vorübergehende oder dauerhafte Systemausfälle oder Nichtverfügbarkeit des Portals, oder für fehlerhafte, unvollständige, nicht oder nicht rechtzeitig durchgeführte Bestellungen.

Die Kornblumen Apotheke haftet nur für Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung der Kornblumen Apotheke für Fälle leichter Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen.

Die Kornblumen Apotheke haftet nicht für Schäden, die auf Handlungen, Unterlassungen, Angaben oder Informationen Dritter oder auf höhere Gewalt zurückzuführen sind.

Die Kornblumen Apotheke übernimmt keinerlei Haftung für im Produktportal präsentierte Ware, insbesondere auch nicht für den Inhalt und die Richtigkeit der Produktbeschreibungen.

8. GEFAHRENÜBERGANG:

Transportgefahrenregelung: Erst bei Auslieferung an den Kunden geht die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes der Ware (oder einen von diesem bestimmten Dritten) auf den Empfänger über (gilt nur für Verbraucher im Sinne des KSchG).  

9. DATENSCHUTZ

Medis verpflichtet sich zum Schutz der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten. Medis tut alles, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verletzungen und Missbrauch zu schützen. Unsere Datenschutz Erklärung: https://www.medis-health.com/at/data-protection

10. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

1. Die geistigen Eigentumsrechte am gesamten Portal Novalac.at einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme stehen ausschließlich der Medis zu und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden.

2. Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.

11. MISSBRAUCH

Der Nutzer erklärt ausdrücklich, das „Novalac.at“-Informationsportal nur im Rahmen der dafür vorgesehenen Nutzung zu verwenden. Rechtsmissbräuchliche Verwendung der Website, wie unbefugte Manipulationen, unrichtige Angabe von Daten, unbefugte Angabe von Daten dritter Personen etc. können zu Schadenersatzansprüchen von Medis gegen den Nutzer führen.

12.  ANWENDBARES RECHT; GERICHTSSTAND

1. Dieser Vertrag unterliegt österreichischem Recht ohne UN-Kaufrecht.

2. Sofern nicht zwingende Rechtsvorschriften des KSchG entgegenstehen gilt: Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten in Zusammenhang mit dem gegenständlichen Vertrag ist das Klagenfurt. Die Kornblumen Apotheke und Medis sind alternativ auch berechtigt, den Nutzer an dessen allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

3. Dieser Vertrag stellt die vollständige Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien dar, und ersetzt sämtliche frühere schriftliche oder mündliche Vereinbarungen zwischen ihnen.

4. Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, dies gilt auch für das Abgehen vom Schriftformerfordernis. Sofern in diesem Vertrag ein Schriftlichkeitserfordernis vorgesehen ist, ist auch Email zulässig.

5. Falls eine der Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise ungültig oder nichtig werden sollte, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen unverändert aufrecht. Die Vertragsparteien werden in diesem Falle die ungültige oder nichtige Vertragsbestimmung durch eine neue Bestimmung ersetzen, welche dem Sinn der ursprünglichen Vertragsbestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommt.

6. Im Fall von Konflikten werden sich die Vertragsparteien um eine einvernehmliche Lösung bemühen. Jede Vertragspartei wird, bevor sie rechtliche Schritte wegen Nichterfüllung des Vertrages unternimmt, der anderen die Erfüllung in angemessener Weise ermöglichen.

7. Eine Übertragung der dem Nutzer durch diesen Vertrag übertragenen Rechte an Dritte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Medis.

13. WIDERRUFSBELEHRUNG (RÜCKTRITTSRECHT, RÜCKTRITTSFRIST, RÜCKTRITTSBELEHRUNG)

Die folgenden Hinweise gelten nur, wenn der Kunde Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetz (KSchG) ist, die Bestellung somit weder einer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit des Kunden zuzurechnen ist.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Sie müssen Ihren Widerruf mit einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) ausdrücken und uns darüber informieren: Kornblumen Apotheke, Klopeiner Straße 6, 9131 Grafenstein, office@meineapo.at.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, es reicht jedoch eine formlose Mitteilung in schriftlicher Form.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, abzüglich der Lieferkosten (unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder wenn sich diese in einem Zustand befindet, der nicht der versendeten Ware entspricht.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, mit einem Logistikunternehmen Ihrer Wahl an die Kornblumen Apotheke, Klopeiner Straße 6, 9131 Grafenstein zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

KOSTEN DER RÜCKSENDUNG

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren trägt der Käufer, sofern nicht ein Fehler unsererseits vorliegt.

AUSNAHMEN VON RÜCKTRITTSRECHT

Das Rücktrittsrecht trifft nicht zu auf Waren, deren Versiegelung eröffnet wurde, bei Hygienewaren und Lebensmitteln sowie Arzneimittel. Bei Unverträglichkeiten von Kosmetika behält sich die Kornblumen Apotheke eine Kulanz basierte Rücknahme des Produktes vor.

NICHTANNAHME / NICHTABHOLUNG

Bei Nichtannahme bzw. Nichtabholung der Bestellung wird dem Käufer der Produktpreis abzüglich der für die Retoursendung angefallenen Kosten verrechnet. Bei Arzneimitteln erfolgt keinerlei Gutschrift, dem Besteller kann auf Verlangen ein Vernichtungsprotokoll übermittelt werden.

NICHTDECKUNG BEI SEPA-MANDAT

Bei Nichtdeckung einer SEPA-Lastschrift werden dem Besteller die Inkassokosten sowie die angefallenen Bankgebühren weiterverrechnet.