Wie kann man bei Windelkauf sparen?

Windeln sind einfach teuer. Und Geld für etwas ausgeben, das man nachher schnell wegwirft, macht keinen Sinn. Ein Neugeborenes benötigt in der Regel bis zu 10 Windeln täglich, das heißt, dass man bis zu seinem zweiten Jahr (oder kurz danach) nur für Babywindeln bereits mehr als 1000 € ausgegeben hat.

Artikel lesen
Tajana Würth
Tajana Würth,
Milchnahrungsexpertin

Füttern mit dem Fläschchen – wann und wie oft

Nach der Geburt sind Mütter oft besorgt und fragen sich, ob ihr Baby genug Nahrung bekommt. Der beste Beweis hierfür ist eine angemessene Gewichtszunahme. Wird das Baby mit der Flasche gefüttert, so ist es sogar noch leichter zu messen, wie viel Milch es tatsächlich getrunken hat.

Artikel lesen
Tajana Würth
Tajana Würth,
Milchnahrungsexpertin
Weitere Artikel über die Ernährung von Babys

Stillen ist die beste Ernährung für ihr Baby. Novalac Milchnahrungen dürfen nur auf Empfehlung von Experten auf dem Gebiet der Medizin, Pharmazie, Ernährung bzw. anderer Experten, die Mutter und Kind betreuen, verwendet werden.